Software Produkte von hed

 Höpping Elektronik Design, die Geschichte ...

hed.hexed - ein Hexeditor und -Viewer, Version 1.20a hed.hexed
Download  Download
Preisliste  Preise
Bestellformular  Bestellen
Lohnt sich ein Update? Sehen Sie nach, was es Neues gibt !  Upd. Info
 
Fragen, Wünsche? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf ! Kontakt
Suchen:

 

 

  

hed.HexEd - ein moderner HexEditor

Versionsgeschichte 

Der Hexeditor hed.HexEd ist eine laufende Entwicklung. Es wird in der nächsten Zeit bestimmt noch viele Änderungen geben. Diese Aufstellung hilft den Benutzern bei der Entscheidung, ob sich ein Download eines Updates der Software lohnt.
  • 1.20, Stand 06.12.09
    • Neues Setup für hed.hexed basierend auf dem Windows Installer 3.0 und neuer. Dieses Setup sollte für Windows XP / Vista / W7 verwendet werden. Für ältere Windows-Versionen gibt es einen separaten Download.
    • Signierung der EXE-Datei. Durch die Signierung wird die Herkunft und der unveränderte Zustand der EXE-Datei garantiert.
       
  • 1.20, Stand 25.04.03
    • Gezieltes Lesen und Schreiben von Motorola SRecord mit S1, S2 und S3 Datenrecord. Der Unterschied liegt in den Zeilenadressen: 
      - S1: 16Bit
      - S2: 24Bit
      - S3: 32Bit.
  • 1.19, Stand 02.02.03
    • Service Release mit einigen, kleineren Änderungen..
  • 1.18, Stand 03.08.02
    • Durch die letzten Änderungen lief hex.hexed nur noch ab Windows 98 aufwärts. Jetzt wird auch Windows 95 wieder unterstützt..
  • 1.18, Stand 22.07.02
    • Unterstützung für Dateinamen-Erweiterungen .S19, .S39 und .S9 hinzugefügt.
  • 1.17, Stand 12.07.02
    • Änderung, dass auch unter Windows NT die Funktion "Speichern unter" wieder funktioniert. Ich habe die Entwicklung von hed.hexed von Visual C++ 6.0 auf 7.0 umgestellt und das war ein unerwünschter Nebeneffekt dieser Umstellung.
  • 1.15, Stand 26.06.02
    • Änderung, dass sich hed.hexed nicht mehr als Standard-Anwendung für .TXT-Dateien registriert.
  • 1.15, Stand 25.05.02
    • Änderung, dass die Software ohne OLEACC.DLL auskommt. Eine entsprechende Fehlermeldung, dass OLEACC.DLL unter Win95/98 nicht geladen werden konnte, sollte jetzt nicht mehr auftreten. Das war ein Nebeneffekt der Aktualisierung für Windows XP. Es ist eben nicht leicht, es allen Recht zu machen. :-).
  • 1.14, Stand 15.05.02
    • Anpassung an aktuelle Versionen von Windows 2000 und XP.
  • 1.13, Stand 08.03.02
    • Neue Verpackung für schnelleren Download und einfachere Installation.
  • 1.13, Stand 29.10.01
    • Sicherheitseinstellungen gelockert. Wenn sie unter W2k/NT Meldungen wie "Zugriff verweigert" bekommen haben, dann sollten Sie sich dieses Update holen.
  • 1.13, Stand 24.09.01
    • Neu: Textsuche.
  • 1.12, Stand 04.09.01
    • Bugfix: Absturz beim Öffnen von .TXT-Dateien..
  • 1.11, Stand 17.07.01
    • Neu: Die Software zum hed.chip verwendet ein besonderes Verfahren zur Berechnung von Prüfsummen. hed.HexEd unterstützt das jetzt auch.
  • 1.10, Stand 12.06.01
    • Bugfix: Motorola S-Record im Format S3.
  • 1.10, Stand 11.04.01
    • Bugfix: Absturz wenn man die Funktion "Datei / Vergleichen" benutzt hat und gleichzeitig ein Text-Fenster geöffnet war.
    • Bugfix: Fehler bei der Initialisierung eines neuen Fensters, wenn in einem bereits geöffneten Fenster ein Bereich markiert war.
    • Bugfix: Intel-Hex zu Binär Konvertierung
  • 1.09, Stand 29.10.00
    • Bugfix: Gelegentlich gab es Abstürze, wenn man die Funktion "Öffnen als / Textdatei" benutzt hat.
  • 1.09, Stand 20.10.00
    • Keine neue Software sondern die Dateien wurden mit einer anderen Software zu einem Archiv verpackt. Einige User hatten von Fehlermeldungen beim Auspacken berichtet.
  • 1.09, Stand 16.09.00
    • Suchen / Ersetzen merkt sich jetzt die letzte Einstellung. Suchen / Ersetzen gibt es jetzt auch als Tool-Buttons.
    • Bugfix: In seltenen Fällen konnte hed.HexEd beim Erzeugen einer neuen Datei abstürzen.
  • 1.08, Stand 02.09.00
    • Keine Softwareänderung. Dank eines neuen Pack-Programms ist die Größe der Download-Datei jetzt deutlich kleiner.
  • 1.08, Stand 01.07.00
    • Bugfix: In seltenen Fällen ist hed.HexEd beim Öffnen von Dateien abstürzt.
  • 1.08, Stand 12.04.00
    • Bugfix: Unter bestimmten Umständen funktionierte die Funktion Einfügen/Vergrößern nicht richtig.
  • 1.08, Stand 01.04.00
    • Prüfsummen: hed.HexEd hat jetzt eine flexible, konfigurierbare Berechnung für Prüfsummen. 
  • 1.07, Stand 12.03.00
    • Bugfix: Absturz beim Öffnen besonders großer Motorola S-Record-Dateien behoben.
  • 1.07, Stand 13.02.00
    • Bugfix: Fehlermeldungen mit der Bezeichnung 'ExtendedSelection' sollten jetzt nicht mehr auftreten
  • 1.06, Stand 11.01.00
    • Neue Funktion: Text kann jetzt wahlweise im ASCII oder im EBCDIC Zeichensatz angezeigt werden. Der EBCDIC Zeichensatz wird in IBM Mainframe Computern verwendet.
  • 1.05, Stand 18.10.99
    • Neue Funktion: Text-Fenster mit Editiermöglichkeit. Man kann eine Datei wahlweise in einem Text-Fenster, einem Hex-Fenster oder in zwei Fenstern gleichzeitig bearbeiten. Im letzteren Fall erscheint jede Änderung sofort auch in dem anderen Fenster.
    • Einige Microsoft Windows DLLs aktualisiert.
  • 1.03, Stand 04.07.99
    • Neue Funktion: Dateien vergleichen
    • Einige Microsoft Windows DLLs aktualisiert.
  • 1.02, Stand 10.05.99
    • Neue Funktion: Bereich oder ganze Datei mit Wert füllen
    • Einstellungen wie Zahlenformat (Dezimal / Hex / etc.) werden in der Registry gespeichert und beim nächsten Start als Default-Einstellung geladen.
    • Bugfix: Abstürze, wenn der Neue-Datei-Dialog mit Cancel abgebrochen wird.
  • 1.01, Stand 06.05.99
    • Bugfix: Probleme beim Konvertieren großer Intel Hex Dateien.
    • Bei Intel Hex Dateien werden jetzt leere Zeilen ignoriert..
  • 1.00, Stand 30.04.99
    • Aktualisierung der Windows DLLs.
    • .BIN-Dateien können nun aus dem Explorer heraus mit Doppelclick geöffnet werden.
    • Bugfix: Abstürze, wenn man in der Textdarstellung Eingaben macht, beseitigt.
    • Die Demo-Version kann 30 Tage benutzt werden.
  • 1.00, Stand 26.04.99
    • Es hat sich viel getan. Ich danke allen Betatestern für ihre Unterstützung.
    • Wenn Ihnen dieses Programm gefällt können Sie es jetzt auch kaufen.
    • Die Demo-Version kann 30 Tage benutzt werden.
  • 0.09.05, Stand 28.03.99
    • Version 0.09 ist jetzt überholt. Alle Betatester werden gebeten, sich die neue Demo-Version zu holen.

hed.HexEd   zurück zum Seitenanfang   Download   Bestellen   hed Hauptseite

© 1999/2013 Copyright by Paul Höpping